Fragen? Antworten! +49 261 953 434 0
E-Mail: info@hoehenpass.de
Produktneuheiten 2021

INNOVATIONEN UNSERER PARTNER. U.A. PETZL, EDELRID, 3M UND KRATOS

Werfen Sie schon jetzt, vor allen anderen, einen Blick auf einige Produktneuheiten aus dem nächsten Jahr. Wir präsentieren Ihnen ausgewählte Produkte von den Herstellern PetzlEdelrid3M Fall Protection und Kratos Safety.

DIE HIGHLIGHTS

Die ausgewählten Produkthighlights für 2021 bestechen durch einfache Handhabung und vielfältige Einsatzmöglichkeiten der Absturzsicherung. Damit Sie für alltägliche, aber auch komplexe Anwendungsbereiche immer sicher ausgestattet sind.

PETZL NEWTON EASYFIT

Mit dem NEWTON Easyfit hat Petzl einen ergonomischen und komfortablen Auffanggurt, zertifiziert nach DIN EN 361, entwickelt. Die Petzl Easyfit Reihe zählt schon seit Jahren zu den etablierten Auffanggurten am Markt und wurde immer wieder überarbeitet. Durch die neue Easyfit Gurtserie, die voraussichtlich ab März 2021 erhältlich ist, wir das Tragen eines Auffanggurtes noch komfortabler.

Die FAST LT-Schnallen an den Beinschlaufen erleichtern das Anlegen des Gurtes, denn zum Anziehen müssen die Einstellungen nicht verändert werden. Besonders komfortabel für Anwender sind die schaumstoffgepolsterten Schulterträger sowie das atmungsaktive Material. Petzl hat in den Auffanggurt außerdem zwei Reißverschlusstaschen, um kleine Gegenstände zu verstauen, eingearbeitet. Die Materialschlaufen und weiteren Befestigungsmöglichkeiten ermöglichen einen raschen Zugriff auf notwendige Arbeitsgeräte. Zusätzlich erhöhen die textile sternale Auffangöse und die dorsale Auffangöse aus Metall die Einsatzmöglichkeiten an absturzgefährdeten Arbeitsplätzen. Der Petzl NEWTON Easyfit ist in der europäischen Variante nach europäischen und russischen Normen zertifiziert.

Jetzt anfragen: Petzl Newton EASYFIT

EDELRID VERTIC TRIPLE LOCK

Der VERTIC Triple Lock von Edelrid ist ein vollausgestatteter Auffang-, Halt- und Sitzgurt, zertifiziert nach DIN EN 358, EN 361 und EN 813. Der Einstieg erfolgt durch einfaches An- und Ablegen durch die seitliche Einstiegsfunktion.

Die vielen innovativen Detaillösungen, wie beispielsweise die eingenähte Chest Cruiser Bruststeigklemme, verhelfen zu noch mehr Effizienz beim Aufsteigen und Bewegen. Außerdem neu entwickelt wurde die Fixierung des Hüftgurts mittels Klettverschluss an den vertikalen Rückenbändern. Dadurch kann beim Tragen von schwerem Material die Last optimal auf die Schulterträger übertragen werden.

Die Beinschlaufenkonstruktion mit dreidimensionaler Formgebung und Elastikeinsätzen sorgen ebenfalls für maximale Bewegungsfreiheit und angenehmen Hängekomfort für den Anwender. Zum Schutz vor vorzeitigem Verschleiß schützen die Schnallenabdeckungen das Bandmaterial. Für besonders schnelle und einfache Bedienung, sogar mit Handschuhen, helfen die Bandenden dank der Stoppernaht vor dem Endanschlag.

Am Gurt befinden sich unter anderem zwei Auffangösen nach EN 361, vier steife Materialschlaufen für bis zu 12 Karabiner, zwei Materialstraps, zwei große seitliche Halteösen nach EN 358 und eine zentrale Öse nach EN 813 zum Einhängen eines Abseilgerätes. Dazu noch zahlreiche weitere Befestigungsmöglichkeiten z. B. für ein Sitzbrett, einen Sprechfunk oder den SM-Clip an den Beinschlaufen bzw. an der Seite des Hüftgurtes.

Das abnehmbare Chestfit-System sorgt für einen stets optimalen Sitz, unabhängig von der Belastung des Gurtsystems und macht das Tragen dadurch besonders angenehm. Erhältlich wird der Gurt als Vertic Triple Lock mit Artikelnummer 88719 und Vertic Triple Lock Black mit Artikelnummer 88733 sein. Der Verkaufsstart ist voraussichtlich April 2021.

Jetzt anfragen: Edelrid Vertic Triple Lock 

3M DBI-SALA FLEXIGUARD

Vielseitigkeit hat einen Namen: das modulare Auslegersystem 3M DBI-SALA Flexiguard. Die neue grüne Serie der Modelle M100 und M200 bietet als mobiler Anschlagpunkt einen großen gesicherten Arbeitsradius für bis zu zwei Anwender. 3M DBI-SALA hat das Tragesystem Flexiguard in allen Belangen überarbeitet und stellt damit das Non-plus-Ultra für besondere Anschlageinrichtungen.

  • größere Ausladung: bis zu 4,6 m Reichweite
  • erweiterte Höhe: vertikale Maximalhöhe bis zu 9,1 m
  • Mast-Hub-Sicherung: wird automatisch ausgelöst, wenn der Hebemechanismus der Winde ausfällt
  • größere Vielseitigkeit: bis zu 80 verschiedene Anwendungslösungen

Zusätzlich erleichtert die neue Konstruktion den Transport des Davit-Systems und ist beispielsweise für eine Vielzahl von Staplergabel-Varianten ausgelegt. Beide Flexiguard Varianten können durch Zubehör erweitert werden. Der Hersteller 3M bietet beispielsweise ein Anschlagpunkte-Set, Transportrollen und vieles mehr um das System auf die individuelle Nutzung einzustellen und Sonderlösungen möglich zu machen. Das Hebesystem ist nach DIN EN 795 zertifiziert und wird in unterschiedlichsten Mast-Varianten angeboten.

Jetzt anfragen: 3M DBI-SALA Flexiguard M100 und 3M DBI-SALA Flexiguard M200

KRATOS SAFETY KRONOS HSG

Das Kronos Höhensicherungsgerät, zertifiziert nach DIN EN 360, wurde von Kratos Safety komplett neu entwickelt. Ausgelegt für ein Anwendergewicht von maximal 140 kg, ist es mit einem 10 Meter Stahlseil ausgestattet. Das Gehäuse ist aus robusten, aber leichtem Polyamid gefertigt wodurch das Kronos inklusive Gehäuse und Stahlseil 4,8 kg wiegt. Auch weil die Karabinerschnallen aus Aluminium gefertigt sind. 

Das besondere Merkmal des Höhensicherungsgeräts ist der Mechanismus Slow-Retraction-Cable, das bedeutet, dass der Seilrückzug extra abgebremst wird. Besonders geeignet ist das Kronos HSG daher für die Installation unter der Decke oder bei Arbeiten mit längeren Seilauszügen wo der Rücklauf nicht mit der Hand gesteuert wird. Das schützt den inneren Mechanismus des Höhensicherungsgerätes und garantiert so eine lange Funktionalität und Lebensdauer.

SCHON JETZT VORBESTELLEN

Sie interessieren sich für unsere Produkthighlights 2021? Dann nutzen Sie schon jetzt die Möglichkeit bei HöHENPASS zur Vorbestellung!
Einfach hier anfragen.