Fragen? Antworten! +49 261 953 434 0
E-Mail: info@hoehenpass.de
HöHENPASS SAFER Set: Knotenfrei und multifunktionell

HöHENPASS Absturzsicherungsset SAFER: „Schnelle Absicherung für Einsatz und Rettung“.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Feuerwehren hat Höhenpass einen Gerätesatz zusammengestellt, der ohne weitere Hilfsmittel einfache Rettungen aus Höhen und Tiefen ermöglicht, sowie verschiedene mobile Anschlageinrichtungen schaffen kann.
Der Gerätesatz ist für alle Einsatzkräfte der Feuerwehr/THW und BOS Einheiten geeignet, die bislang mit einem Gerätesatz Absturzsicherung nach DIN 14800-17 gearbeitet haben.

Schwierigkeit von herkömmlichen Gerätesätzen Absturzsicherung nach DIN 14800-17: 

Die Verwendung eines Gerätesatzes Absturzsicherung ist komplex und setzt regelmäßiges Üben voraus. Dies kommt aufgrund der vielfältigen Aufgabenbereiche der Einsatzkräfte oftmals zu kurz. Themen wie das Stechen und Legen von Knoten jedoch müssen in stressigen Einsatzsituationen auch bei Kälte, Nässe und Dunkelheit verlässlich abrufbar sein und sicher beherrscht werden.

Mit dem HöHENPASS SAFER haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Einsatzrisiken bei der Verwendung von Absturzsicherung zu minimieren. Alle im Set enthaltenen Komponenten sind – erfolgreiche Einweisung vorausgesetzt - auch in Stresssituationen nahezu intuitiv anwendbar.

Ohne Knoten, ohne Fehler, für eine einfache und schnelle Rettung.

Verwendung nach DGUV Regel 112-198

Die DGUV hat im FACHBEREICH AKTUELL vom 08.01.2020 zum Thema knotenfreie Gerätesätze und Einsatz gewerblicher Schutzausrüstungen wie folgt Stellung genommen: 
„Auch die in den DGUV Regeln 112- 198 „Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz“ und 112-199 „Retten aus Höhen und Tiefen mit persönlichen Absturzausrüstungen“ für den Einsatz im gewerblichen Bereich beschriebenen, knotenfreien Ausrüstungen und Verfahren sind zum Schutz gegen Absturz und zum Retten aus Höhen und Tiefen bei der Feuerwehr geeignet. Dabei kommen nur fertig vorkonfektionierte, für die jeweiligen Anwendungen zertifizierte Komponenten zur Anwendung, die vom Hersteller zu einem Auffang- Rückhalt- oder Rettungssystem zusammengestellt werden“. 
Vor der ersten Anwendung und nach Bedarf, mindestens jedoch einmal jährlich, müssen die Anwender im sicheren Gebrauch des HöHENPASS SAFER durch entsprechend ausgebildete Instrukteure unterwiesen werden.
Herstellerunabhängigkeit – der HöHENPASS Vorteil!

Vorteile der Höhenpass Safer Sets

  • Bereits einige Hersteller haben die Schwachstellen herkömmlicher Gerätesätze Absturzsicherung und Höhensicherung erkannt und bieten knotenfreie Sets an. Diese sind aber Herstellerbezogen und haben daher teilweise einzelne Schwachstellen. Der Vorteil unseres HöHENPASS SAFER liegt in der Herstellerunabhängigkeit.
  • HöHENPASS als Komplettanbieter sämtlicher Marken ist in der Lage die derzeit besten Produkte im Markt in einem Gerätesatz zusammen zu führen. So haben wir uns beispielsweise für die Aufnahme der Texora Anschlagsschlinge MAMBA für unser HöHENPASS SAFER entschieden. Hohe Bruchlasten, geringes Eigengewicht sowie hohe Resistenz gegen Feuer, Abrieb, Schnitte, Schläge, Säuren und Schweißfunken – gerade im Einsatzkontext Feuerwehr entscheidende Argumente.
  • Verstaut werden die Komponenten im Courant Cross Pro Materialrucksack. Das Seil wird separat im Courant Cross Rope Seilsack transportiert. So können die Rettungskräfte im Einsatz flexibel reagieren ohne dauerhaft das komplette Material auf dem Rücken tragen zu müssen.

 BASIC vs. PREMIUM 

Im HöHENPASS Shop finden sich zwei unterschiedliche SAFER Sets wieder: Das Premium und das Basic Set.

Das Basic Set enthält alle Utensilien zum erfolgreichen Aufbau einer Absturzsicherung.

Das HöHENPASS SAFER Set Premium deckt alle Eventualitäten ab - auch der Vorstieg ist hiermit möglich. Das SAFER Premium enthält zudem das Edelrid Flaschenzugsystem KAA mit einer Riggingplatte sowie ein Ikar ACB 1.8 für Anwendungen im und am Drehleiterkorb. 

Alle Bestandteile unserer SAFER Gerätesätze finden Sie in der jeweiligen Produktbeschreibung. 

Hier gelangen Sie zum Produkt: Basic oder Premium