Fragen? Antworten! +49 261 500 89 580
E-Mail: info@hoehenpass.de

Sicheres Arbeiten in der Höhe im Hochregal PSAgA

Im Lager- und Logistikbereich muss sicheres Arbeiten gewährleistet sein. Dazu gehört neben dem häufig starken Verkehr durch Stapler und LKW auch die Arbeit in der Höhe. Zum Beispiel im Hochregallager, bei Absturzgefahr, ist eine persönliche Schutzausrüstung Pflicht. Diese Schulung ist speziell für Arbeiten im Hochregallager konzipiert und beschäftigt sich mit den Regeln zum Steigen und Retten mit persönlichen Absturzschutzausrüstungen nach DGUV Regel 112-198 / 199. 


  • Mitarbeiter, welche gelegentlich oder regelmäßig unter Absturzgefahr im Hochregal arbeiten oder sich an höher gelegenen Arbeitsplätzen befinden. Zum Beispiel für Logistikunternehmen, Industriebetriebe und Händler, welche über ein Hochregallager verfügen, bei dem es zu Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen kommt. 
Theoretischer Inhalt
  • Gesetzliche Grundlagen und Vorschriften & Verordnungen des Arbeitsschutzes
  • Der Mensch als Transportmittel
  • Richtiges Heben und Tragen
  • Hilfsmittel beim Handtransport
  • Handbetriebene Transportmittel
  • Verkehrswege
  • Be- und Entladen von Fahrzeugen
  • Rangieren und Kuppeln von Fahrzeugen
  • Lagern und Stapeln
  • Bodenlagerung
  • Lagern von Blechen, Bandstahlringen und Coils
  • Lagerung von Langgut
  • Regale
  • Hochregal- und Schmalganglager
  • Sturzphysik (auftretende Kräfte, Sturzfaktor, Pendelsturz) 
  • Gefahren durch Falschanwendung
  • Gefahrenanalyse
  • Leistungsspektrum von PSAgA
  • Materialkunde (Herstellerunabhängig)
  • Lagerung & Pflege
  • Erste Hilfe (Hängetrauma, Innere Verletzungen)

Praktischer Inhalt
  • Ausrüstungs-Check vor Gebrauch
  • Korrektes Anlegen von Auffanggurten
  • Benutzung von Auffang- und Rückhaltesystemen
  • Steigen mit Y- Verbindungsmittel
  • Steigen mit V- Verbindungsmittel
  • Steigen mittels Läufersystem
  • Retten mit Rettungsgerät (aktiv und passiv)


Voraussetzungen
  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Höhentauglich (G41 empfohlen) und angemessene körperliche Fitness 
  • Eigene Ausrüstung (Leihausrüstung kann gegen Gebühr gestellt werden) 
Als PSAgA bezeichnet man die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz. Diese müssen alle berufsgenossenschaftlich versicherte im Falle von Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen tragen, wenn eine technische und organisatorische Sicherung nicht möglich ist.
Es besteht die Möglichkeit, diese Schulung mit der Ausbildung Steigen und Retten mit PSAgA DGUV R 112-199 zu kombinieren.  

    Hinweise und Ablauf
  • Das Seminar ist auf 8 Teilnehmer begrenzt!

  • Verpflegung & Unterkunft
  • Verpflegung am Mittag ist im Preis inklusive
  • Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl einer Unterkunft

  • Referent
  • Fachdozenten der HöHENPASS Akademie

  • Dauer/ Veranstaltungsort
  • 2 Tage HöHENPASS Akademie Koblenz oder 2 Tage bei Ihnen vor Ort möglich bzw. 1 Tag bei Wiederholungsschulungen
Gesetzliche Grundlagen / Zertifikat / Abschluss
  • Anwenderzertifikat nach DGUV Regel 198 / DGUV Information 208-006 /DGUV Information 208-045
  • Befähigter Ersthelfer nach DGUV Regel 199 




Freie Termine und Buchung

Termin Art der Schulung Ort Teilnehmer Preis

SCHULUNG DIREKT IN IHREM HOCHREGALLAGER

Wir kommen in Ihren Betrieb


PROFITIEREN SIE VON DEN VORTEILEN

Unsere Trainer qualifizieren Sie für den Zugang in der Höhe - auch gerne bei Ihnen vor Ort am Firmensitz! Dabei profitieren Sie von ganzheitlicher Gruppenschulung Hochregallager an Ihrer Betriebsstätte. Ganz ohne umständliche Anreise und ohne Kosten für Übernachtung und Verpflegung.

  • Zeitersparnis durch Wegfall von An- und Abreise
  • Keine Kosten für Übernachtung und Verpflegung

PASSEND FÜR IHR SCHUTZBEDÜRFNIS

Im Vordergrund steht eine individuelle Weiterbildung, bei der unser Trainer speziell auf die Anforderungen Ihrer Gruppe eingehen kann. Bereits ab 243,75 € pro Person bei einer Gruppengröße von 8 Personen ist ein PSAgA Lehrgang bei der Höhenpass-Akademie buchbar. Selbstverständlich individuell zugeschnitten auf Ihre Gruppengröße. Der Trainer beantwortet Fragen zu Ihrem persönlichen Schutzbedürfnis und den betrieblichen Anforderungen aus Ihrem Alltag.

  • Maximale Individualität und Training mit Ihrer persönlichen Schutzausrüstung in Ihrer Arbeitsumgebung
  • Unser ausgewiesener Preis ist für eine Gruppe von bis zu 8 Teilnehmern gültig

Maximale Individualität



Sie haben Fragen zur Ausbildung?
Info-Chat nutzen
Anrufen +49 261 500 89 580
Beratung vor Ort