Fragen? Antworten! +49 261 500 89 580
E-Mail: info@hoehenpass.de

AUF- UND ABSTIEg MIT DER SKYLOTEC ACX SEILWINDE

Die Schulung – Auf- und Abstieg mit der Seilwinde ACX – soll dazu dienen, diesen Prozess noch effektiver zu gestalten und die Möglichkeiten der ACX Seilwinde noch besser kennenzulernen. Auch verschiedene Rettungsszenarien lassen sich mit der ACX Seilwinde kraftschonend und effektiv ausführen.  
Die Schulung vermittelt so dem Benutzer die Möglichkeiten, welche sich durch die Anwendung der ACX Seilwinde ergeben. Der Kursteilnehmer erlernt nicht nur die schnelle und sichere Einrichtung eines Seilsicherungssystems, sondern auch das Auf- und Absteigen mit dem ACX-Gerät.
Bei vielen Seilzugangstechnik Arbeiten wie in der Windenergie, bei der Mastbesteigung oder Arbeiten an einer Fassade kann eine Seilwinde einen sehr nützlichen Helfer darstellen. Die Seilwinde erleichtert das Auf- und Abfahren an komplexen Strukturen und beschleunigt und vereinfacht die Arbeit ungemein. 

  • Alle Personen, die für den sicheren Zugang an hohen Gebäuden unterwiesen werden sollen. Zu dieser Zielgruppe gehören u.a. Fassaden- und Fensterreiniger, Windparkbetreiber, Baustellenpersonal oder Inspekteure.

Inhalt und Ziel der Schulung

Die Schulungsteilnehmer werden befähigt, folgendes zu erklären und zu demonstrieren:

  • Kontrolle des SKYLOTEC ACX-Gerätes vor dem Einsatz
  • Prüfung der Haupt- plus Sicherungsseile vor dem Einsatz
  • Fundierte Kenntnisse über das Binden von Anker-, Mittellinien- und Endknoten an Seilen, um deren Begrenzungen zu verstehen
  • Risikobeurteilung der Situation
  • Kenntnisse über regionale Hubvorschriften erwerben
  • Absicherung des Arbeitsbereichs und Seilmanagement
  • Auswahl der Anschlagpunkte
  • Richtige Wahl des Sicherheitsgurts
  • Obere Aufhängung des ACX-Gerätes
  • Untere Aufhängung des ACX-Gerätes
  • Korrekte Verwendung SKYLOTEC ACX
  • Hubvorgang mit dem ACX-Gerät

Voraussetzungen

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Alle Schulungsteilnehmer müssen ein grundlegendes Zertifikat für Arbeiten in der Höhe besitzen
  • Alle Schulungsteilnehmer müssen medizinisch fit sein

Bei vielen Seilzugangstechnik Arbeiten wie in der Windenergie, bei der Mastbesteigung oder Arbeiten an einer Fassade kann eine Seilwinde einen sehr nützlichen Helfer darstellen. Die Seilwinde erleichtert das Auf- und Abfahren an komplexen Strukturen und beschleunigt und vereinfacht die Arbeit ungemein. 

    Hinweise und Ablauf
  • Teilnehmerzahl auf Anfrage
  • Die Persönliche Schutzausrüstung, sowie das Rettungsequipment muss durch den Teilnehmer gestellt werden. 

  • Verpflegung & Unterkunft
  • Verpflegung am Mittag ist im Preis inklusive
  • Gerne helfen wir bei Auswahl Ihrer Unterkunft

  • Dauer/ Veranstaltungsort
  • Dauer Gesamt 2 Tage
  • Tag 1 Theorie, Demonstration und Praxisworkshop
  • Tag 2: Praktische Anwendungen des SKYLOTEC ACX
Zertifikat / Abschluss
  • Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 24 Monaten
  • Um das Zertifikat zu verlängern, muss ein Auffrischungskurs durchgeführt werden


Freie Termine und Buchung

Termin Art der Schulung Ort Teilnehmer Preis

DIE WINDE SICHER BEDIENEN LERNEN

PASSEND FÜR IHR SCHUTZBEDÜRFNIS

Im Vordergrund steht eine individuelle Weiterbildung, bei der unser Trainer speziell auf die Anforderungen Ihrer Gruppe eingehen kann. Bereits ab 69,00 € pro Person bei einer Gruppengröße von 10 Personen ist eine Schulung im Bereich der ACX-Serie bei der Höhenpass-Akademie buchbar. Selbstverständlich individuell zugeschnitten auf Ihre Gruppengröße. Der Trainer beantwortet Fragen zu Ihrem persönlichen Schutzbedürfnis und den betrieblichen Anforderungen aus Ihrem Alltag.

  • Maximale Individualität und Training mit dem Instructor
  • Unser ausgewiesener Preis ist für eine Gruppe von bis zu 10 Teilnehmern gültig

ACX Für PROFIS



Sie haben Fragen zur Ausbildung?
Info-Chat nutzen
Anrufen +49 261 500 89 580
Beratung vor Ort