Fragen? Antworten! +49 261 500 89 580
E-Mail: info@hoehenpass.de

KEMPEROL PRODUKTE

Mit Kemperol Fallstop bietet die Kemper Systems eine Beschichtung an, die speziell für Lichtkuppeln entwickelt wurde. Diese Beschichtung schützt zuverlässig und effizient, auch bereits eingebaute Lichtkuppeln, gegen Durchsturz. Eine anwenderfreundliche und innovative Lösung.
Inkl. MwSt

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK

Lagerservice und Versorgung

Beste Qualität und Beratung

Einfacher Bestellprozess

Umfassendes Sortiment

Über KEMPER SYSTEM

Das Beste für Profis! Unter diesem Motto agiert die KEMPER SYSTEM GmbH & Co. KG seit über 60 Jahren. Die Flüssigabdichtung KEMPEROL, die flüssig verarbeitet wird, passt sich wie maßgeschneidert an alle Gegebenheiten an. Das auf Reaktionsharzen basierende Material lässt sich einfach und problemlos Aufbringen und härtet danach zu einer dauerhaft elastischen, fugenlosen Abdichtung aus. Das Ergebnis: Die Abdichtung haftet vollflächig auf dem Untergrund und bietet einen langzeitsicheren Schutz der Bausubstanz. Ein weiterer Vorteil von KEMPEROL Abdichtungen ist, dass sie vliesarmiert sind – das bedeutet eine Gewährleistung der Rissüberbrückung, Erhöhung der Reißkraft und Regulierung der Schichtdicke.

Historie des Unternehmens

Die KEMPER SYSTEM GmbH & Co. KG kann bereits auf über 60 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Lack- und Beschichtungssysteme zurückblicken. 1969 wurde erstmals der Flüssigkunststoff als Dachabdichtung KEMPEROL als Patent angemeldet. Auf diesem Gebiet agiert das Unternehmen als einer der führenden Hersteller weltweit und vereint dabei Tradition und Innovation. Der Pionier für Flüssigkunststoffe ist noch immer am Produktionsstandort im Vellmar beheimatet, wo das Unternehmen auch gegründet wurde.



NEUIGKEITEN ZU KEMPEROL


Höhenpass auf der A+A
Aus unserem Magazin
Höhenpass auf der A+A

An den insgesamt vier Tagen war unser ganzes Team vor Ort und konnte so einen aktuellen Einblick in die verschiedensten Fachbereiche für Arbeitssicherheit bekommen. Es freut uns immer wieder die Fachmesse als Gelegenheit zu nutzen, um alte und neue Partner zu treffen und Wissen auszutauschen. 

Weiterlesen